Wissenswertes über die Sekundarschule Nordeifel

Daten & Fakten im Überblick

 

 

Gründung der Schule: Schuljahr 2013/2014
Schulform:

 

Sekundarschule

(gebundene Ganztagsschule mit einem verpflichtenden Nachmittagsunterricht an drei Werktagen)

 

Schulträger:

 

Schulverband Nordeifel
Organisationsform: teilintegriert
Schulgröße:

 

fünfzügig (dreizügig am Hauptstandort Simmerath und zweizügig am Teilstandort in Hürtgenwald-Kleinhau), ca. 140 Schülerinnen und Schüler pro Jahrgang